Fluggerät

Schuldoppelsitzer ASK21 d7173_picolo d8992_picolo DuoDiscus T

Die Kölner Segelflieger verfügt über fünf moderne Segelflugzeuge:

  • 1 Doppelsitzer für Schul- und Leistungsflüge vom Typ ASK 21
  • 1 Übungs- und Leistungseinsitzer vom Typ SZD 51 Junior
  • 2 Leistungseinsitzer vom Typ LS 4
  • 1 Hochleistungs-Doppelsitzer vom Typ DuoDiscus T

Und einen Motorsegler vom Typ SF 25C

Was man sonst noch so braucht:

winde Die 230PS-starke Doppeltrommelwinde
bringt die Segelflieger in 30 Sekunden auf Höhen zwischen 300 und 400m.

lepoDer Lepo wird nicht müde, die Windenseile für den nächsten Start wieder auszuziehen.

startwagenDer Startwagen
ist das Zentrum aller Aktivitäten am Flugplatz. Hier passiert was, hier trifft man sich.

treckerDer Flugzeugtrecker
ist zwar eigentlich ein Museumsstück, bringt aber trotzdem immer noch die Segelflieger nach der Landung willig an den Start zurück