Das war knapp…

  Ausgerechnet am Samstag, den 27 Oktober, dem geplant letzten Flugtag der diesjährigen Flugsaison, steht für Merlin noch die praktische Prüfung zum Erhalt der Segelfluglizenz an. Kenner wissen, dass dieser last minute Termin ein typischer Abschluss für seinen nicht eben rasanten und mit ausgiebigen aber wohlwollenden Lästereien begleiteten Ausbildungsverlauf ist. Trotz feuchtkaltem Wind und stark weiterlesen…

Schlag auf Schlag….

… geht es weiter mit den Ausbildungsfortschritten. Maurice überzeugt den Prüfer souverän von seinen fliegerischen Fähigkeiten und hat damit die letzte Hürde zur amtlichen Segelfluglizenz überwunden. Damit ist er in dieser Saison bereits der zweite Pilot im Verein, der seine Flugausbildung erfolgreich abschließt. Sobald die Lizenz von der zuständigen Behörde ausgestellt ist, darf er eigenverantwortlich weiterlesen…

Streckenflug – Nils fliegt und fliegt und fliegt…

Nachdem Nils, unser Scheinfrischling, im Frühjahr seine praktische Prüfung bestand tastete er sich Stück für Stück ans Überland fliegen heran und verbrachte so zwecks Übung viele Stunden auf dem Rücksitz unseres Duo Discus. Ich denke wir können sagen er hat sich erfolgreich den Hintern im Duo platt gesessen, denn von den besten, unseren Streckengurus Björn weiterlesen…

Qualifikationsmeisterschaft Brandenburg/Havel 2018

In diesem Jahr sind die Kölner Segelflieger gleich mit zwei Flugzeugen bei den Qualifikationsmeisterschaften zur Deutschen Meisterschaft vertreten. Björn fliegt die LS4, D-3723 in der Clubklasse; Fabian steuert mit Copilot Matthias den DuoDiscus D-KKFS in der Doppelsitzerklasse. Der herausragende Sommer schwächelt auch im Wettbewerbszeitraum nicht und lässt insgesamt jeweils 5 Wertungstage in beiden Klassen zu. weiterlesen…

Erfolgreiches Flugplatzfest in Eudenbach

Die Kölner Segelflieger blicken gemeinsam mit den Fliegerfreunden Westerwald auf ein erfolgreiches Flugplatzfest 2018 zurück. Trotz anfangs kühlen Temperaturen und bewölktem Wetter, das sich erst gegen Ende des ersten Tages verbesserte und sonntags konstant gut blieb, konnten wir wieder vielen Besuchern, ob aus den umliegenden Ortschaften oder von weiter weg, unsere Leidenschaft zu fliegen näher weiterlesen…

Zweiter erster Alleinflug

Dass Fliegen niemals (!) langweilig wird und sich eine fliegerische Laufbahn eben auch nach mehr als fünfzig Jahren noch weiterentwickeln kann, hat Karl vor wenigen Tagen bewiesen. Sein Fliegerherz schlug am Freitag höher, als er sich in unseren neuen C-Falken setzte und seine ersten drei Runden im Alleinflug absolvierte. Seine Ausbildung auf dem Reisemotorsegler hatte weiterlesen…

Flugplatzfest 2018

Bald ist es wieder soweit! Der jährlichen Tradition nach findet am 23. & 24. Juni 2018 das Flugplatzfest in Eudenbach statt. In Zusammenarbeit mit den Fliegerfreunden Westerwald e.V. haben wir wieder ein umfassendes Programm organisiert. Rundflüge bzw. Mitflüge mit Motor- und Segelfliegern sowie Kunst- und Modellflug machen die beiden Tage zum Erlebnis. Geplant sind Synchronflüge mit weiterlesen…

Endlich den Schein in der Hand – und dann? Vom Rookie zum Streckenflieger!

Die Tage vor dem eigentlichen Streckenflug sind für mich mittlerweile in der Regel genauso spannend geworden wie der Flug selbst. Wie heißt es so schön: Vorfreude ist die schönste Freude. Aber eins nach dem anderen.   Endlich den Schein in der Hand! Ein Grund, sich darüber Gedanken zu machen, wie es nun fliegerisch weiter gehen weiterlesen…

Erneut erfolgreiches verlängertes Wochenende

Trotz der frühen Zeit im Jahr befinden sich viele unserer Flugschüler auf einem guten Weg in Richtung Flugschein. Den größten Schritt dabei machte Nils am zurückliegenden, verlängerten Wochenende. Er flog mit dem „Junior“ seinen 50 km Alleinflug und kann so in den nächsten Wochen seine praktische Pilotenprüfung ablegen! Maurice stieg samstags auf den Leistungseinsitzer LS4 weiterlesen…