Wettbewerbserfolg für Björn

Die deutschen Meisterschaften der Club- und Standardklasse in Zwickau sind beendet. Björn hatte sich im vergangenen Jahr auf den Qualifikationsmeisterschaften souverän für die Teilnahme an der DM qualifiziert. Da ist es sportliche Ehrensache, an dem auf nationaler Ebene höchstklassigstem Wettbewerb teilzunehmen. Mit der LS4, D-3723 des Vereins tritt er in der Clubklasse an. An sieben weiterlesen…

Upgrade

Sie fliegt… und wie herrlich. Mit der Übernahme der LS8-18, D-8018 in den Flugbetrieb ist ein weiterer Schritt zur Modernisierung des Vereinsflugzeugparks erfolgt. Die LS8 ist ein anerkannt leistungsstarkes Flugzeug in der Standardklasse mit äußerst harmonischen Flugeigenschaften. Dies haben alle Piloten, die die ersten Flüge absolviert haben, begeistert bestätigt. Damit steht im Verein jetzt wieder ein wettbewerbsfähiges weiterlesen…

1. Wettbewerb, 1. Sieg

Rückblick: Vor genau einem Jahr, Anfang Juni 2018, hatte er es geschafft. Nils absolvierte den letzten Schritt zum Scheinerhalt, er bestand die praktische Flugprüfung. Seitdem will Nils eigentlich nicht mehr aus den Flugzeugen aussteigen. Er fliegt und fliegt und fliegt – nach Juni 2018 bis jetzt mehr als 130 Flugstunden. Die besten Flüge 2018 und weiterlesen…

Flugplatzfest 2019

Wenn das Jahr sich schon wieder der Mitte zuneigt, heißt es ist wieder, es ist bald soweit! Am 29. und 30. Juni laden die Kölner Segelflieger e.V. und die Fliegerfreunde Westerwald auf den Flugplatz Eudenbach zum traditionelle Flugplatzfest ein. Es ist wieder für ein umfangreiches Programm gesorgt.  Erstmals wird diese Jahr eine „SG 38“ am weiterlesen…

Saisonstart 2019

Nachdem einige Flieger an einem sonnigen Tag im Februar schon die Gelegenheit zu vorsaisonalen Flugbetrieb genutzt hatten, ging es in Eudenbach ende März offiziell mit der Segelflugsaison 2019 los. Die Kölner Segelflieger sind zwar erst seit etwas mehr als einem Monat wochenends wieder „am Start“, dennoch hat sich allein in dieser kurzen Zeit einiges getan! weiterlesen…

Erster Hüpfer in 2019

Der Motorsegler macht`s möglich. Wenn die nötigen Zutaten wie schönes Hochdruckwetter und ein nicht zu feuchter Flugplatz zusammen kommen, kann auch in der sonst flugfreien Jahreszeit die Welt von oben genossen werden. Schöne Fernsicht bis zum Taunus und eine von dünnem Neuschnee überpuderte Landschaft vermitteln ganz andere Eindrücke als die sommerlichen Flüge über grüner Landschaft. weiterlesen…

Weiter geht’s

Auch das erste Wochenende nach dem Jahreswechsel wurde wieder für das Warten unserer Flieger genutzt. Während der Junior umgedreht noch auf die Lackierung an seinem Rumpf wartet, wurde unser Schulungsflieger, die ASK 21 in den Werkstatt gebracht und mit der Wartung begonnen. Am Ende des Tages war der Innenraum, die Hauben und der erste Flügel weiterlesen…

Das war knapp…

  Ausgerechnet am Samstag, den 27 Oktober, dem geplant letzten Flugtag der diesjährigen Flugsaison, steht für Merlin noch die praktische Prüfung zum Erhalt der Segelfluglizenz an. Kenner wissen, dass dieser last minute Termin ein typischer Abschluss für seinen nicht eben rasanten und mit ausgiebigen aber wohlwollenden Lästereien begleiteten Ausbildungsverlauf ist. Trotz feuchtkaltem Wind und stark weiterlesen…

Schlag auf Schlag….

… geht es weiter mit den Ausbildungsfortschritten. Maurice überzeugt den Prüfer souverän von seinen fliegerischen Fähigkeiten und hat damit die letzte Hürde zur amtlichen Segelfluglizenz überwunden. Damit ist er in dieser Saison bereits der zweite Pilot im Verein, der seine Flugausbildung erfolgreich abschließt. Sobald die Lizenz von der zuständigen Behörde ausgestellt ist, darf er eigenverantwortlich weiterlesen…

Streckenflug – Nils fliegt und fliegt und fliegt…

Nachdem Nils, unser Scheinfrischling, im Frühjahr seine praktische Prüfung bestand tastete er sich Stück für Stück ans Überland fliegen heran und verbrachte so zwecks Übung viele Stunden auf dem Rücksitz unseres Duo Discus. Ich denke wir können sagen er hat sich erfolgreich den Hintern im Duo platt gesessen, denn von den besten, unseren Streckengurus Björn weiterlesen…