Die magische vierte Stelle..

bleibt für die meisten SegelflugpilotInnen ein Traum. Worum geht es genau? Große Strecken nur mit Hilfe der Sonne und aufsteigenden Luftpaketen, der Thermik, zurückzulegen, darum geht es beim Segelfliegen. Es ist die Kunst, die Gegebenheiten der Natur so zu nutzen, dass möglichst schnell große Distanzen im motorlosen Flug überbrückt werden können. Nach der Ausbildung, die weiterlesen…

Fliegerlager in Wittstock

So sehr die Kölner Segelflieger „ihren“ Flugplatz in Eudenbach schätzen – ein bisschen Abwechslung muss auch mal sein. Deshalb wird jeden Sommer gemeinschaftlich mit im Anhänger verpackten Flugzeugen quer durch die Republik (oder auch noch weiter) gereist, um auch mal von anderen Flugplätzen aus in die Luft zu kommen. Nachdem wir 2018 sehr gute Erfahrungen weiterlesen…

1. Wettbewerb, 1. Sieg

Rückblick: Vor genau einem Jahr, Anfang Juni 2018, hatte er es geschafft. Nils absolvierte den letzten Schritt zum Scheinerhalt, er bestand die praktische Flugprüfung. Seitdem will Nils eigentlich nicht mehr aus den Flugzeugen aussteigen. Er fliegt und fliegt und fliegt – nach Juni 2018 bis jetzt mehr als 130 Flugstunden. Die besten Flüge 2018 und weiterlesen…

Flugplatzfest 2019

Wenn das Jahr sich schon wieder der Mitte zuneigt, heißt es ist wieder, es ist bald soweit! Am 29. und 30. Juni laden die Kölner Segelflieger e.V. und die Fliegerfreunde Westerwald auf den Flugplatz Eudenbach zum traditionelle Flugplatzfest ein. Es ist wieder für ein umfangreiches Programm gesorgt.  Erstmals wird diese Jahr eine „SG 38“ am weiterlesen…