Der längste Tag des Jahres

Erreicht die Sonne nördlich des Himmelsäquators den größten Abstand zur Erde, beginnt es uns Segelflieger in den Fingern zu jucken – denn traditionell wird an diesem Tag, 2020 aufgrund des Schaltjahrs am 20. Juni, von sehr früh morgens (meistens mit den ersten Sonnenstrahlen) bis spät abends (bis zum Sonnenuntergang) geflogen. Da dieses Jahr die Motivation weiterlesen…

Saisonstart 2020 in Eudenbach

Nachdem in ganz Deutschland das gesellschaftliche Leben fast zwei Monate still stand, konnten auch wir nach den ersten Lockerungen des Shut-Downs Mitte Mai endlich wieder fliegen. Trotz des verpassten „Super-Aprils“, der stellenweise mehrere Tage hintereinander 1000 km Strecke ergmöglicht hätte, konnten doch auch im Mai einige längere Flüge in den OLC hochgeladen werden. Nils flog weiterlesen…

Erste Flüge des neuen Jahrzehntes, aber …

… leider noch nicht am Heimatflugplatz in Eudenbach. Während dort immer noch die Segelflugzeuge gewartet werden, wichen Martin und Nils wieder auf den Flugplatz Porta Westfalica aus. Die Wettervorhersage versprach nämlich wieder viel. Mittwoch war straffer Wind aus Südwest bei strahlendem Sonnenschein vorhergesagt. Perfekte Bedingungen also um ein paar Stunden an der Porta im Hangwind weiterlesen…

Fliegerlager 2019 „zo Hus“

Manchmal ist es zuhause doch einfach am schönsten. Unter diesem Motto stellten die Kölner Segelflieger im August eine Woche intensives Fliegerlager in Eudenbach auf die Beine. Die Bilanz aus 9 Tagen: 204 Starts, 65 Stunden Flugzeit, ein erfolgreicher erster 50km-Überlandflug, eine Musterberechtigung für LS4b, eine B- und eine C-Prüfung. Dazu jede Menge Streckenkilometer (sogar ein weiterlesen…

Deutsche Meisterschaft der Doppelsitzer 2019

Fabian und Matthias treten mit dem DuoDiscus bei der deutschen Meisterschaft der Doppelsitzer an. Zusammen mit der offenen Klasse und der 18 Meter Klasse ist dies die Generalprobe für die im kommenden Jahr in Stendal stattfindenden Weltmeisterschaften in diesen Klassen. Der riesige ehemalige Militärflugplatz und die trockenen Böden der weiteren Umgebung bieten hervorragende Voraussetzungen für weiterlesen…

Flugplatzfest 2019

Wenn das Jahr sich schon wieder der Mitte zuneigt, heißt es ist wieder, es ist bald soweit! Am 29. und 30. Juni laden die Kölner Segelflieger e.V. und die Fliegerfreunde Westerwald auf den Flugplatz Eudenbach zum traditionelle Flugplatzfest ein. Es ist wieder für ein umfangreiches Programm gesorgt.  Erstmals wird diese Jahr eine „SG 38“ am weiterlesen…

Saisonstart 2019

Nachdem einige Flieger an einem sonnigen Tag im Februar schon die Gelegenheit zu vorsaisonalen Flugbetrieb genutzt hatten, ging es in Eudenbach ende März offiziell mit der Segelflugsaison 2019 los. Die Kölner Segelflieger sind zwar erst seit etwas mehr als einem Monat wochenends wieder „am Start“, dennoch hat sich allein in dieser kurzen Zeit einiges getan! weiterlesen…

Erster Hüpfer in 2019

Der Motorsegler macht`s möglich. Wenn die nötigen Zutaten wie schönes Hochdruckwetter und ein nicht zu feuchter Flugplatz zusammen kommen, kann auch in der sonst flugfreien Jahreszeit die Welt von oben genossen werden. Schöne Fernsicht bis zum Taunus und eine von dünnem Neuschnee überpuderte Landschaft vermitteln ganz andere Eindrücke als die sommerlichen Flüge über grüner Landschaft. weiterlesen…

Weiter geht’s

Auch das erste Wochenende nach dem Jahreswechsel wurde wieder für das Warten unserer Flieger genutzt. Während der Junior umgedreht noch auf die Lackierung an seinem Rumpf wartet, wurde unser Schulungsflieger, die ASK 21 in den Werkstatt gebracht und mit der Wartung begonnen. Am Ende des Tages war der Innenraum, die Hauben und der erste Flügel weiterlesen…