Interesse am Fliegen? Kostenloser Schnupperkurs

Im Zug des Programms ReStart – Sport bewegt Deutschland ist es ab dem 24. Januar 2023 möglich, sogenannte Sportvereinsschecks über 40 Euro zu beantragen. Die Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes soll dazu dienen, Interessierte nach der Corona-Pandemie wieder zu Vereinssport (zurück) zu bewegen.

Die Kölner Segelflieger wollen dies nutzen, um einer größeren Anzahl an Interessierten unseren tollen Sport näher zu bringen! Jeder Sportvereinsscheck wird bei uns für zwei Mitflüge in einem Segelflieger eingelöst (= kleiner Schnupperkurs)! So kann man das Segelfliegen mit allen Sinnen erleben und unseren Verein kennen lernen – was hoffentlich die/den Eine/Einen oder Andere/Anderen von unserem Sport überzeugt.

Hier könnt Ihr den Gutschein beantragen. Nach Erhalt des Schecks könnt Ihr Euch mit uns in Verbindung setzen und wir vereinbaren einen Termin zum Kurs. Bei weiteren Fragen meldet Euch ebenfalls gerne bei uns via Kontaktformular.

Hier die Ausschreibung des Deutschen Olympischen Sportbundes im Wortlaut:

Ab dem 24. Januar 2023 stehen hier rund 150.000 Sportvereinsschecks im Wert von je 40€ für Privatpersonen zum Download bereit. Diese können als Zuschuss für eine Vereinsmitgliedschaft oder Kursgebühr in Sportvereinen eingelöst werden. Mit den Sportvereinsschecks sollen sportinteressierte Menschen für den Sport zurückgewonnen und begeistert werden. Wenn Ihr einen Scheck erhaltet, könnt Ihr diesen über das Förderportal des DOSB einreichen.

Hier findet Ihr weitere Informationen, Hinweise und Richtilinien zu dem Programm: https://www.sportnurbesser.de

Der kostenlose Schnupperkurs gilt nur solange der Vorrat der Sportvereinsschecks reicht.

Schreibe einen Kommentar

Sorry, your request cannot be accepted from this IP-address. Sehr geehrter Besucher, aufgrund vermehrter Spamanfragen auf unserer Website aus dem Ausland werden Kontaktanfragen auf unseren Server nur noch von deutschen IP-Adressen zugelassen. Wenn sie sich aktuell außerhalb Deutschlands befinden und uns trotzdem kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Vielen Dank und entschuldigen Sie die Umstände.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.