Der erste Schein fürs Jahr 2019!

Marius hat es geschafft, drei Jahre nach Beginn seiner Segelflugausbildung hat er den perfekten Tag erwischt! Nach anfänglich umfassender Abfrage zur Segelflugtheorie, konnte er dem extra eingeflogenen Prüfer sein Wissen ums praktische Steuern eines Segelflugzeuges beweisen. Und das tat er bravourös! Drei perfekte Platzrunden, mit sehr guten Starts und Landungen und einigen fliegerischen Aufgaben später, weiterlesen…

1. Wettbewerb, 1. Sieg

Rückblick: Vor genau einem Jahr, Anfang Juni 2018, hatte er es geschafft. Nils absolvierte den letzten Schritt zum Scheinerhalt, er bestand die praktische Flugprüfung. Seitdem will Nils eigentlich nicht mehr aus den Flugzeugen aussteigen. Er fliegt und fliegt und fliegt – nach Juni 2018 bis jetzt mehr als 130 Flugstunden. Die besten Flüge 2018 und weiterlesen…

Schlag auf Schlag

Kaum hat Marius seine ersten Alleinflüge absolviert macht er den nächsten Entwicklungsschritt. Nach nur wenigen weiteren Flügen ohne Fluglehrer im Doppelsitzer steigt er auf unseren Übungseinsitzer „Junior“ um. Nach dem theoretischen Vertrautmachen anhand des Flughandbuchs und einer praktischen Einweisung im Flugzeugmit folgt der erste Flug in einem einsitzigen Segelflugzeug. Ohne Platz für einen begleitenden Fluglehrer, weiterlesen…

Noch ein Alleinflieger!

Die Saison neigt sich dem Ende zu und es gab noch einmal etwas zu feiern. Auch Marius hat kurz vor dem Ende der Flugsaison noch seine ersten Alleinflüge absolviert. Mit drei perfekten Platzrunden ohne Fluglehrerbegleitung beendet er erfolgreich seinen ersten Ausbildungsabschnitt. Er hat erst in diesem Frühjahr mit der Fliegerei begonnen und demonstriert, dass mit Engagement weiterlesen…