Streckenflug – Nils fliegt und fliegt und fliegt…

Nachdem Nils, unser Scheinfrischling, im Frühjahr seine praktische Prüfung bestand tastete
er sich Stück für Stück ans Überland fliegen heran und verbrachte so zwecks Übung viele
Stunden auf dem Rücksitz unseres Duo Discus. Ich denke wir können sagen er hat sich
erfolgreich den Hintern im Duo platt gesessen, denn von den besten, unseren
Streckengurus Björn und Fabian, gelernt flog er nicht nur an drei Folgetagen weit über
1000km sondern konnte nun letzte Woche in unserer Vereins Ls4 Köln umrunden und kann
somit sein erstes Solo “400er” für sich verbuchen.
Als wäre einmal nicht genug wurde das vielleicht letzte Streckenflug taugliche Wetter dieses Jahr
gestern nochmal ausgenutzt und das gleiche in unserem Leistungsdoppelsitzer, dem Duo
Discus, geflogen. Damit sind die Ziele für nächstes Jahr gesetzt; einmal um Frankfurt soll es
gehen.

Dieser Erfolg rundet diese großartige Saison perfekt ab. Ein riesiges Dankeschön gilt allen
die dazu beigetragen und mich unterstützt haben

Der Link zum Flug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.